Pferdemist kaufen

Shop

Pferdemist und Pferdmistkompost kaufen

Bio Tomatendünger

Pferdemist kaufen damit die Tomaten biologisch gedüngt werden. Gerade bei Nahrungsmitteln sollte man besonders stark darauf achten, dass man biologische Dünger ohne chemische Zusätze verwendet.
Wir erklären wie man den Pferdemist als Tomatendünger verwendet.

Tomatendünger
Pferdemist als Rosendünger

Bio Rosendünger

Rosen geben nicht nur einen ganz besonderen Duft ab, sondern sie verzaubern uns auch mit ihren wunderschönen und weichen Blüten. Doch um so viel Schönheit hervorbringen zu können, brauchen die Pflanzen auch die richtigen Nährstoffe.

Pferdemist kaufen

Besitzen Sie einen Garten, einen Schrebergarten oder einen größeren Balkon? Falls ja, haben wir eine gute Nachricht: Sie können Pferdemist zum Düngen verwenden. Dieser organische Dünger ist frei von künstlichen Stoffen und enthält alle Nährstoffe, die Pflanzen lieben. Aus diesem Grund können Sie zahlreiche Pflanzen, aber auch Gemüse- und Obstsorten mit Pferdemist düngen. Welche weiteren Vorteile Sie genießen, wenn Sie Pferdemist kaufen, verraten wir Ihnen jetzt.

Von freilaufenden Pferden

Ganzjährig genießen unsere gemischten Herden, die artgerechte Haltung in Weidenhaltung mit Offenställen.

100% Handarbeit

Zweimal täglich wird bei uns ins Handarbeit abgemistet.

Höchste Qualität

Unsere Pferde genießen ihr Weidegras mit Kräutern und Blumen und das Heu mit höchster Qualität von Bauern aus der Umgebung.

Pferdemist von freilaufenden Pferden kaufen

So erhalten Sie unseren Pferdemist

Um an unseren Pferdemist zu gelangen, müssen Sie keinen Spaziergang über unsere Koppeln machen und die Pferdeäpfel einsammeln. Pferdemist kauf und nachhause geliefert bekommen. Sie erhalten unseren Pferdemist natürlich bereits abgepackt. So kommen Sie ohne Probleme an den organischen Dünger, der gegenüber einem mineralischen Dünger viele Vorteile hat.

So können Sie zum Beispiel Tomaten und Rosen mit Pferdemist düngen. Wie Sie hierbei vorgehen, erfahren Sie über unsere entsprechenden Ratgeber. Ferner finden Sie einen Ratgeber, wie Pferdemist oder Pferdemistkompost wirkt und wie Sie diese beiden Arten generell anwenden. An dieser Stelle möchten wir Ihnen weiterführende Informationen zukommen lassen, die in jedem Fall hilfreich sind.

Wie sieht zu kaufender Pferdemist aus?

Pferdemist gibt es in verschiedenen Stufen:

  • Frischer Pferdemist (bis 2 Wochen alt)
  • Abgelagerter Pferdemist (bis 10 Monate alt)
  • Pferdemistkompost (ab 10 Monate)
  • Erde aus Pferdemist (über 6 Jahre gelagert)

Innerhalb von 1 bis 3 Tagen verliert der Pferdemist viel Feuchtigkeit und die Konsistenz ist bereits fester und Sie müssen keine weichen Hinterlassenschaften in den Boden einarbeiten.

Handelt es sich um einen länger gelagerten Pferdemist, nimmt dieser immer mehr die Form von Kompost an. Hat sich der Mist komplett zersetzt, ähnelt er Humus und kann auch wie dieser verwendet werden.

Selbstverständlich haben Sie selbst die Möglichkeit, aus frischem Pferdemist Pferdemistkompost herzustellen. Wie das funktioniert, erfahren Sie über einen weiteren Ratgeber. In diesem erklären wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen, damit Sie von diesem profitieren. Doch was können Sie mit Pferdemistkompost machen? Er lässt sich in folgenden Situationen einsetzen:

  • Sie nutzen ihn als Dünger für Ihre Pflanzen oder selbst angepflanzte Gemüsesorten. Pferdemistkompost ist etwas ärmer an Nährstoffen, enthält kein Ammoniak mehr und kann deshalb bei allen Pflanzen genutzt werden.
  • Frischen Pferdemist hingegen können Sie nur bei stark zehrenden Pflanzen und Gemüsesorten nutzen. Er darf aber nicht an die Wurzeln gelangen, das diese durch das vorhandene Ammoniak verbrennen könnten. Ferner entsteht bei der Zersetzung von frischem Mist eine sehr hohe Temperatur, die jungen Wurzeln ebenfalls sehr zusetzt.
  • Pferdemistkompost können Sie in einen leeren Boden einarbeiten und freuen sich in wenigen Monaten über einen nährstoffreichen Boden. Viele bereits im Herbst einen ausgelaugten Boden auf neues Gemüse im folgenden Frühjahr vor.
  • Mistkompost besitzt keinen unangenehmen Geruch mehr und lässt sich ohne Probleme lagern.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Pferdemist kaufen?

Wenn Sie Pferdemist kaufen, müssen Sie folgende Informationen einbeziehen:

  • Die Pferde sollten keine Medikamente erhalten haben. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich Medikamentenrückstände im Mist befinden, die Ihren Pflanzen schaden oder von ihnen aufgenommen werden.
  • Ähnlich verhält es sich mit einer Wurmkur. Auch diese sollte lange genug zurückliegen, damit es hier zu keinen negativen Folgen kommt.
  • Grundsätzlich sollten die Pferde gesund sein, und zwar unabhängig von einer Medikamentengabe. Nur bei gesunden Pferden sind ausreichend Nährstoffe in den Pferdeäpfeln enthalten.
  • Möchten Sie Pflanzen düngen, die eine hohe Menge Stickstoff benötigen? In diesem Fall sollten Sie frischen Mist verwenden oder einen sehr kurz abgelagerten Mist.
  • Je länger der Mist lagert, umso mehr nimmt der Stickstoffgehalt ab.

Für wen eignet sich Pferdemist als Dünger?

Im Grunde genommen profitiert jeder von Pferdemist als organischer Dünger. Sie müssen lediglich beachten, wie frisch der Mist ist und für welche Pflanzen Sie ihn verwenden möchten. Wenn Sie unsere weiteren Ratgeber beachten, werden sich Ihre Pflanzen über den organischen Dünger freuen, der seit Jahrzehnten in der Landwirtschaft eingesetzt wird.

Somit müssen Sie selbst keine Landwirtschaft betreiben oder einen riesigen Gemüsegarten besitzen. Sie können auch Ihre Balkonpflanzen mit Pferdemist düngen. In allen Situationen erfolgt die Anwendung sehr sparsam, da die Nährstoffe langsam freigesetzt werden. Somit sparen Sie bei der Nutzung von Pferdemist zugleich Zeit und Geld: Wenn Sie Pferdemist kaufen, besitzen Sie Vorrat für die nächsten Jahre. In der Regel reicht es aus, wenn Sie Ihre Pflanzen einmal im Jahr mit Pferdemist düngen.

Zugleich können Sie im Herbst damit beginnen, ein Frühbeet mithilfe von Pferdemist vorzubereiten oder Sie nutzen den Mist als Bodenverbesserer. Wurde einer Erde eine große Menge an Nährstoffen entzogen, können Sie diese mit Pferdemist wieder zuführen.

Vom Pferdemist profitieren Sie in zweifacher Hinsicht: Sie können ihn als direkten Pflanzendünger oder als Humus zum Verbessern der Erde nutzen. Nehmen Sie keinen künstliche Dünger, wenn es nicht sein muss, sparen Sie Geld und setzen Sie auf die Wirkung der Natur.

Haben Sie die Wahl getroffen, unseren Pferdemist zu kaufen, so dürfen Sie sich bei Fragen und Wünschen jederzeit an uns wenden.

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping